Termine

queens circle - ein Fest der Weiblichkeit (Berlin)
spiritueller Frauenkreis (Berlin)

queens circle  - Frauenkreis & Konzert -Selbstliebe

 

Unser Thema ist dieses Mal "Selbstliebe". Wir zelebrieren ein liebevolles Ritual, singen Circlesongs und feiern ein Fest der Weiblichkeit. Wir laden dich zu unserem Frauenkreis ein, indem wir uns verbinden und stärken. Nimm dir Zeit und genieße Atem- und Körperübung, Meditation und Gesang sowie ein magisches Ritual, bei dem du dir deiner Selbstliebe bewusst werden kannst. Zum Abschluss gibt es ein kleines Konzert von Helen Jahn. Ihr könnt der Musik lauschen, euch entspannen und die Atmosphäre genießen. 
 
Wann: 10.12.2021 , von 18.00 bis 21.00 Uhr
Wo: Haus Lebenskreis, Fürstenwalder Allee 252, Rahnsdorf
Teilnehmerzahl: 4 - 12 Frauen
Du kannst auch via Zoom teilnehmen.
Early bird: (bis zum 1. Dezember): 49 Euro
Normal: 65,00 €
Inklusive Texte & Verpflegung (Tee, Snacks, Suppe...)
Es begleiten dich:
Helen Jahn Musikerin und Kursleiterin für Waldbaden
Anja Jehle Heilpraktikerin für kreative Frauenheilkunde
Achtsamkeit in der Natur (Berlin)
Waldbaden im Winter (Berlin)

   festliches Waldbaden

 

Was bedeutet Weihnachten für dich? 

Wie verbringst du die Jahresendzeit?

Hast du vielleicht deine ganz eigenen Rituale?

Oder wünschst du dir vielleicht etwas in der Art?

 

Die Zeit rund um das Weihnachtsfest ist eine Zeit der Besinnlichkeit und des nach innen Schauens. In der Ruhe klären sich die Gedanken. Wir können durchatmen und entspannen. Vor allem aber dürfen wir dankbar sein für all das was uns im Leben Gutes geschenkt wurde.

 

Ich lade dich ein, dich mit der Natur bewusst zu verbinden und mit einem Ritual das Jahresende zu feiern. Im Winter wird es still. Die Natur ruht sich aus und doch gibt es viel zu entdecken. Wir lauschen, fühlen, riechen und betrachten unsere Umgebung mit kindlicher Neugier. Ein paar leichte Körperübungen sorgen für eine gute Durchblutung. So bleiben Hände und Füße warm. An einem Feuer singen wir Winterlieder, erzählen uns Geschichten und genießen die Momente der Stille.

 

Shinrin Yoku, wie das Waldbaden in Japan genannt wird, wirkt stressreduzierend und antidepressiv, verbessert die kognitiven Funktionen und stärkt das Herz-Kreislauf-System. Das Immunsystem wird gestärkt durch die Botenstoffe der Pflanzen, die sogenannten Terpene, die wir während des Waldaufenthaltes einatmen.

 

Wir treffen uns am Wilhelmsbad in Woltersdorf

 19. Dezember 2021

14:00 - 17:00 Uhr

 

Kursleiterin: Helen Jahn

 

5 bis 12 Teilnehmende

Teilnahmegebühr: 45 Euro

inklusive Tee & Keksen, Nüssen & Stockbrot 

Hochsensibilität - eine Stärke beim Waldbaden (Brandenburg)
Waldbaden für Hochsensible (Berlin)

Waldbaden - Hochsensibilität

  

Irgendwie fühlst du dich fremd in dieser schnellen, lauten Welt?

Du reagierst auf äußere Reize besonders empfindlich? 

Der Großstadtlärm macht dir zu schaffen?

 

Dann gehörst du wohl zu den Menschen mit sehr feinen Sinnen. Vielleicht hast du schon gemerkt, dass es dir wenig gut tut, wenn du versuchst, dich anzupassen. Deine Empfindsamkeit ist eine Gabe. Du brauchst nur die richtige Umgebung, um dich wohlzufühlen. Nimm dir regelmäßig Zeit, um dich in Ruhe zu regenerieren. Im Wald wirst du nicht von Reizen überflutet. Alles ist ganz ursprünglich. Du erfährst tiefe Entspannung und der Stress wird abgebaut. In der Natur kannst du deine Zartheit als Stärke entdecken und neue Energie schöpfen.

 

 

am 05.03.2022

Treffpunkt: S Rahnsdorf

Dauer: 14 Uhr - 17 Uhr

5 - 12 Teilnehmende

45 Euro p. P. 

 

Anmeldung

Frauen sind gemeinsam aktiv  (Brandenburg)
Waldbaden für Frauen (Berlin)

land art & Waldbaden für Frauen

 

Im Kreis von Frauen einfach sein.

Durch die Verbindung zur Natur stärken wir unsere Yin-Energie.

Gemeinsam tauchen wir in den Wald ein und lauschen der Natur. 

Frei von Bewertung gestalten wir kleine Kunstwerke aus Naturmaterialien. Lass den Alltagsstress hinter dir und genieße die Verjüngungskur im Wald. Hier kannst du frische Energie tanken und alle Gedanken loslassen. Spüre die Leichtigkeit, entdecke deine Verspieltheit und genieße pure Lebensfreude. 

 

am 13.03.2022

Treffpunkt: S Rahnsdorf

Dauer: 14 Uhr - 17 Uhr

5 - 12 Teilnehmerinnen

45 Euro p. P. 

 

Anmeldung

 Ein Fest der Weiblichkeit

 

die weibliche Kraft feiern

die Stimme frei entfalten 

Energie fließen lassen 

Kraft schöpfen

sich miteinander verbinden

der Natur danken

 

Eine Zeit nur für dich.

 

Die Natur ist eine Energiequelle. Hier darfst du abschalten und Stress abbauen. Mit Achtsamkeitsübungen kommst du in eine tiefe Entspannung. Du hast die Möglichkeit, deine Kreativität frei zu entfalten mit landart und Musik. Im Kreis von Frauen singen wir einfache Mantras und circle songs. Wir gestalten intuitiv und in Stille Mandalas und andere kleine Kunstwerke im Park. Später gehen wir in einen atmosphärischen Raum im Sinnergie e. V.  Der Kurs ist inklusive Texte, Teezeremonie, kleinen Snacks und Audioaufnahmen.

 

Sinnergie e. V. 

09. April 2022 

14:00 Uhr - 18:00 Uhr

5 - 12 Teilnehmerinnen

Kursgebühr: 45 Euro p.P.

Dozentin: Helen Jahn